mal ernsthaft

Beziehungskrise.

Beziehungen sind sonderbare Dinge. Steht man am Anfang, ist die Welt rosa und der Himmel voller Geigen. Offensichtliches Potenzial für zukünftige Differenzen wird gekonnt ignoriert, Probleme haben immer nur die anderen. Komisch, dass wir dann doch alle irgendwann an dem Punkt landen, den wir für nicht existent hielten, im vorliegenden Fall an diesem hier: Mein … Weiterlesen

mal ernsthaft

«Geld ist gefrorene Zeit.»

Soll Manfred Hinrich gesagt haben, laut aphorismen.de ein mir bislang unbekannter deutscher Philosoph. Keine sehr romantische Vorstellung. Allerdings: Für Menschen ausserhalb mitteleuropäischer Verhältnisse (unter Umständen sogar innerhalb derjenigen, aber das wäre wieder eine andere Geschichte) bedeutet bereits wenig Geld die Sicherung ihrer Existenz. Hier erzählte Christian im letzten Jahr von kiva.org, einer Plattform für Mikrokredite. … Weiterlesen

Aufgelesen/Frage des Tages/mal ernsthaft

Wer war das?

17 Opfer sind zu zählen heute, weil ein 17-jähriger Jugendlicher in Süddeutschland ein «Blutbad», so heisst es, in seiner ehemaligen Schule anrichtete. Der Notruf erfolgte um 09.33 Uhr, drei Stunden später zählt Google News bereits 1152 Artikel zum Thema. Man überschlägt sich mit Spekulationen, Fotostrecken und Videos. Und sucht fieberhaft einen Sündenbock, sowohl auf Medien- … Weiterlesen

mal ernsthaft

Schlaflos.

Aus verschiedenen Gründen. Was mich aber am meisten wurmt, ist glaube ich folgendes: Mit Sicherheit werden meine zukünftigen Kinder mein ganzer Stolz und mein ganzes Glück sein, sofern es mir denn vergönnt ist, dereinst Mutter zu werden. Als Kinderlose von gewissen Eltern chronisch herablassend behandelt zu werden, nervt trotzdem irrsinnig. Annähernd so kirre machen mich … Weiterlesen

mal ernsthaft/Schweiz

Verrechnet.

Tatsächlich: Meine gestrige Wette habe ich sowas von verloren. Da zahle ich meinem Bürogspänli doch sehr gerne einen Kaffee oder auch zwei. Ich zweifle nicht daran, dass Frau Widmer-Schlumpf sich die Sache mit ihrer Amtsannahme gut überlegt hat und dennoch hoffe ich für sie, dass sie diesen Schritt nicht bereuen wird. Nicht, weil ich die … Weiterlesen

mal ernsthaft/Schweiz

Ausgeblochert..?

Was erst eigentlich nach einer guten Nachricht aussah (nicht für die SVP-Spitze natürlich), ist am Ende doch irgendwie ein ziemlicher Salat. Ah so ja, falls jemand von Euch die heutigen Bundesratswahlen verpasst hat, wird’s jetzt vielleicht etwas verwirrend. Man kann sich das Drama beim Schweizer Fernsehen nochmals anschauen oder aber hier ein schönes, wenn auch nicht … Weiterlesen

Frage des Tages/mal ernsthaft

Frage des Tages #1

Eine grosse Kundgebung unserer Lieblings-Regierungspartei auf dem Bundesplatz war angesagt heute. Nun kann man davon ja halten, was man will; ich gebe zu, auch mir wird beim Anblick (und vor allem beim Anhören) einer Versammlung dieser Zeitgenossen immer mal wieder einigermassen blümerant zu Mute. Was ich dennoch nicht verstehe ist, und hier kommen wir zur … Weiterlesen