Bern/Klimbim

was man so macht, wenn man nicht bloggt.


Ihr lieben Leserlein seid ein tapferes Völkchen. Obwohl hier seit Wochen, bald Monaten nichts mehr passiert ist, waren doch immer mal wieder erstaunlich viele von Euch hier zum Gucken, ob nicht vielleicht doch ein letztes Webcambild vom Bahnhofplatz oder sonst irgend eine Sinnlosigkeit aufgetaucht sei. Chapeau. Ich selber habe in der Zwischenzeit alles mögliche andere gemacht, unter anderem eine Diplomarbeit abgeschlossen, eine Menge gearbeitet, rund zweieinhalb Kilo ab- und anschliessend wieder zugenommen, zwei Konzerte gesungen, mich ums Bügeln gedrückt, meinen ersten Bärlauch-Kartoffelsalat gemacht (und meinen ersten Kartoffelsalat überhaupt, da mir Kartoffelsalat generell suspekt ist), mit wordpress.com-Themes rumprobiert, weil ich wieder was Helles haben wollte, aber mir doch nix gefiel, getwittert, zuviel Geld ausgegeben (wann nicht?), mich relativ konsequent nicht auf meine bevorstehenden Prüfungen vorbereitet und unglaublich, unfassbar, sagenhaft lecker gegessen.

So weit, so gut. Jetzt jedenfalls ist es an der Zeit,

  • im Monat Mai wenigstens noch einen Beitrag rauszukriegen sowie
  • wie schon angenommen das letzte nächtliche Webcambild vom Bahnhofplatz zu posten, bevor er morgen mit Halligalli eröffnet wird.

Die Nacht davor.

Soviel dazu. Bis zum Start der EM wird’s hier nochmals ruhig. Die 10 Stunden vor dem Anpfiff verbringe ich nämlich unter Aufsicht in einem Prüfungsraum und schreibe (hoffentlich, besser wär’s) eine Menge Zeug zusammen. Wer oben aufmerksam gelesen hat, weiss, dass bis dahin vor allem die Bücher rufen. Immerhin passiere ich täglich den EM-Countdown am Kornhausplatz – da weiss man, was man zu tun hat.

Advertisements

Ein Kommentar zu “was man so macht, wenn man nicht bloggt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s