belly off

belly off #9


Guten Tag, Sie lesen den automatischen page view-Beantworter von glitteringclouds.com. Die Autorin ist zur Zeit partiell out of order. Die nachfolgenden Beiträge werden sich deshalb um ca. 7 bis 10 Tage verzögern (das soll uns Gottschalk erst mal nachmachen, die alte Labertasche).

Zur Überbrückung zeigen wir Ihnen, was passiert, wenn rechtschaffene Amerikanerinnen und Amerikaner bei Burger King keinen wohl verdienten Whopper mehr ordern können:

P.S. Zur Eingangs erwähnten gruppendynamischen Gewichtsreduktionsaktion bleibt am Rande zu erwähnen, dass uns die 60,5 Kilo wohl bis zum Endtermin am 28. März erhalten bleiben werden.

Advertisements

3 Kommentare zu “belly off #9

  1. Ja, Herr Rouge, weiss ich. Leider gilt es zuvor, die Grippe zu überwinden, die mich vor einigen Tagen hinterrücks niedergestreckt hat. Derzeit bereitet mir schon der Weg zu uns in den fünften Stock Mühe, so wenig Schnuuf habe ich vor lauter Husten und Schnuderen… 😦 Ich hoffe, das hat sich bald erledigt, mir reicht’s nämlich!

  2. Na dann wünsche ich dir gute Besserung. Ich hab mir beim letzten Jogging auch Rückenprobleme eingefangen. Diese hindern mich im Moment auch am Rennen hindert. Mal sehen vielleicht krieg ich es ja morgen hin.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s