belly off

belly off #2


Pah, schon wieder Freitag. Diese Woche muss ich etwas schneller sein mit meinem Bericht, bevor wieder spekuliert wird, die Verspäteten hätten wohl nichts Gutes zu berichten… =)

Ich finde, ich war brav in der letzten Woche. Immer schön selber gekocht, keine Schokoriegel mehr, brav Treppen gestiegen und Busstrecken gelaufen, oder wenigstens Teile davon. Was nicht funktioniert hat bisher, ist der Frühstücksplan. Und im Gegensatz zur vorigen Woche habe ich’s glaube ich auch nicht geschafft, immer schön meine zwei bis drei Liter Wasser zu trinken. Nichtsdestotrotz geht es vorwärts:

11.01.2008 – 62.2 kg
18.01.2008 – 61.4 kg
25.01.2008 – 60.5 kg

Nächste Woche wird die Erfolgsmeldung dann wohl ausbleiben, weil die 60 Kilo-Marke immer der Punkt ist, wo’s nur ganz schwer mal drunter geht. Wir werden sehen.

Ah, und dann hatte ich ja noch ein Sportprogramm versprochen. Dieses ist nächste Woche nochmals ins Bestehen einer Prüfung und das über-die-Bühne-bringen einer Grossveranstaltung integriert. Daneben wird keine Zeit bleiben für weitere Aktivitäten, ausser ab und zu mal ins Büro oder zurück zu laufen (was auch nicht schlecht ist). Am 3. Februar sind all die schlimmen Dinge vorbei und wir sehen weiter.

Edit: Man hatte sich Fotos erhofft. Hmja, ich überleg’s mir.

Advertisements

3 Kommentare zu “belly off #2

  1. Pingback: ChliiTierChnübler » Blog Archive » Belly Off - Reloadad - Woche 2

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s