da gewesen/Musik

…oder Königin!


Der Lieblingsmann, welcher inzwischen – wie an anderer Stelle bereits vernommen – mit einem eigenen Eiskratzer gesegnet ist, hört gerne Roger Cicero. Und nicht nur – aber erst recht! – weil ich neulich kurz vor dem Umkippen mit einem einfach sagenhaften Luxus- und Wellnesswochenende hier überrascht wurde, habe ich ihn am vergangenen Dienstag ins Kaufleuten nach Zürich entführt, wo eben jener mit seiner Big Band die Schönen und Wichtigen dieses Landes zu beglücken gedachte. Voll  (und heiss) war’s, da ausverkauft, aber hat viel Spass gemacht und wieder mal eindrucksvoll bebildert, dass ein guter Sänger alleine eben nur die halbe Miete ist. Nur die Fotos, die wurden, nun ja: abstrakt. Eine Kompaktkamera aus zu grosser Distanz und mit wenig Licht, da muss man schon Kompromisse machen. Das aus meiner Sicht künstlerisch wertvollste Werk sei Euch hier dennoch nicht vorenthalten (long live the Discokugel!):

cicero_nov07.jpg

Ah so, ja: Die Headline ist leider nur Eingeweihten verständlich, ich bitte um Verzeihung und gelobe, mich zu bessern.
Hier noch das eine oder andere von jenen, die wohl nicht zum Konzert wollten. 😉

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s