Alltägliches

Have a break.


Meine Prophezeihungen von letzter Woche trafen nur zum Teil ein: Der Lieblingsmann zog am Sonntag ein, das mit dem Internetanschluss allerdings war ein Satz mit x – immerhin hat sich aber zumindest der für mich persönlich wichtigere Teil erfüllt. Da ich aber auch sonst total mit Arbeit zugeschüttet bin und so derzeit auch im Büro nicht wirklich mal ein wenig Zeit abzwacken kann, hat all dies eine kleine Blogpause zur Folge, schätzungsweise bis ca. 25. August oder so.

In der Zwischenzeit schaut doch besser mal beim Blogorakel vorbei – das orakelt irgendwie zuverlässiger als ich.  Hasta luego, bis bald!

Advertisements

2 Kommentare zu “Have a break.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s