Klimbim

Franz schlägt Wellen.


Im gestrigen Beitrag erwähnte ich eine Veranstaltung, der unter anderem insbesondere Franz Beckenbauer beiwohnte. Dies blieb nicht ganz ohne Neben- und Nachwirkungen. Ja gut äh, ich sag mal… ein wenig gemein ist es ja vielleicht schon, ständig im Kaiser-Slang herumzublödeln, aber es lässt sich einfach kaum vermeiden und es kostet auch etwas Mühe, sich das dann wieder abzugewöhnen. Allerdings: Bully kann das noch viel besser:

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s